Vermittlung

Du musst dich von deinen Kaninchen oder Meerschweinchen trennen? 

Immer wieder kommt es aus verschiedenen Gründen vor, dass Menschen ihre Tierhaltung aufgeben müssen. Auf dieser Seite möchten wir Tierhaltern aus der Region um Braunschweig (Braunschweig, Wolfsburg, Wolfenbüttel, Salzgitter, Goslar, Hildesheim, Hannover, Helmstedt) die Möglichkeit bieten, ihre Tiere in gute Hände zu vermitteln. Leider ist es uns aufgrund der Vielzahl an Anfragen (oft mehrere pro Woche) nicht möglich, alle Tiere zur Vermittlung bei uns aufzunehmen. Daher bieten wir ab sofort die Möglichkeit an, deine Tiere auf unserer Website und Facebookseite zu inserieren. Schick uns dafür einfach eine Mail an sophie.langohrwelt@gmail.com mit 1-3 Fotos des Tieres bzw. der Tiere und ergänze in Stichpunkten die folgende Liste (bitte keine Fließtexte). Wir werden dann deine Angaben auf dieser Website hochladen. Bitte kontaktiere uns, sobald dein Tier ein Zuhause gefunden hat, damit wir es von der Website entfernen können 🙂

Bitte beachte, dass wir dein Tier nur vorstellen, wenn du alle erforderlichen Informationen mitgeteilt hast! 

Name des Tieres:
Geschlecht des Tieres:
Kastriert (Männchen müssen kastriert sein!):
Alter:
bisherige Haltung (innen / außen):
bisherige Gehegegröße:
bisherige Gruppengröße:
Charakter (dominant / unterwürfig):
Gewicht:
Rasse (falls bekannt):
Erkrankungen:
bei Kaninchen: Impfungen der letzten Monate (Daten / verwendete Impfstoffe):
Besonderheiten des Tieres:
Name des Tierbesitzers (Vorname und Anfang des Nachnamen reicht):
Wohnort des Tierbesitzers inkl. PLZ:
Kontakt-Mailadresse und / oder Handynummer:

Bitte beachten: Wir schaffen es derzeit nicht, die Seite öfter als zwei Mal im Monat zu aktualisieren! Es kann daher ein paar Tage dauern, bis du eine Antwort von uns erhälst oder dein Tier veröffentlicht wird!

Aufnahme bei uns Zuhause

Bitte hab Verständnis dafür, dass wir nur wenige Tiere bei uns zur Vermittlung aufnehmen können um eine gute Versorgung sicherzustellen. Tiere aus Notfällen werden daher gegenüber Tieren aus „normalen Verhältnissen“ bevorzugt untergebracht. Zudem nehmen wir bevorzugt Tiere von Haltern auf, die wir bereits kennen sowie Tiere, die schon einmal von uns vermittelt wurden.

Wie es in Tierheimen üblich ist, nehmen wir Tiere nur gegen eine Aufnahmegebühr auf (gilt nicht bei Tieren, die schon einmal durch uns vermittelt wurden!):

Männliche, nicht kastrierte Tiere: 35€
Weibliche / kastrierte Kaninchen: 25€
Weibliche / kastrierte Meerschweinchen: 15 €

Vermittlungsgebühr / Schutzgebühr: 

Männliche Kaninchen (kastriert, tiermedizinisch untersucht, Untersuchung auf Darmparasiten, Impfung gegen RHD, RHD2 und Myxomatose): 75€
Weibliche Kaninchen (tiermedizinisch untersucht, Untersuchung auf Darmparasiten, Impfung gegen RHD, RHD2 und Myxomatose): 55€
Männliche Meerschweinchen (kastriert, tiermedizinisch untersucht, Untersuchung auf Darmparasiten): 50€
Weibliche Meerschweinchen (kastriert, tiermedizinisch untersucht, Untersuchung auf Darmparasiten): 30€

Diese Aufnahmegebühr und Vermittlungsgebühr / Schutzgebühr wird genutzt um einen Teil der anfallenden Tierarztkosten zu begleichen.

In der Regel suchen wir für die uns anvertrauten Tiere ein Zuhause auf Lebenszeit. Eine dauerhafte Unterbringung bei uns ist in der Regel nicht möglich!

Traumzuhause gesucht!

Externe Vermittlung: Senior Alfons aus Braunschweig
Name des Tieres: Alfons
Geschlecht des Tieres: männlich
Kastriert (Männchen müssen kastriert sein!): Ja
Alter: geboren 2010 (keine genauen Daten)
bisherige Haltung (innen / außen): innen
bisherige Gehegegröße: Kein Gehege, Freilauf in der Wohnung
bisherige Gruppengröße: 2er Gruppe mit einem anderen Männchen
Charakter (dominant / unterwürfig): unterwürfig
Gewicht: ca. 1,8 kg
Rasse (falls bekannt): Zwergkaninchen
Erkrankungen: Herzprobleme, bekommt täglich eine Tablette
bei Kaninchen: Impfungen der letzten Monate (Daten / verwendete Impfstoffe): 03.04.2018 Nobivac / Filavac
Besonderheiten des Tieres: Anton ist ein sehr ruhiger kleiner Kerl aber munter und neugierig. Zutraulich und die Umgebung von Menschen gewohnt.
Name des Tierbesitzers (Vorname und Anfang des Nachnamen reicht): Jenny C.
Wohnort des Tierbesitzers inkl. PLZ: 38106 Braunschweig
Kontakt-Mailadresse und / oder Handynummer: jenny.content@me.com / 0151-46518747
Externe Vermittlung: Dicky aus Braunschweig
Name des Tieres: Dicky
Geschlecht des Tieres: kastrierter Rammler
Alter: 8 Jahre
bisherige Haltung (innen / außen): Innengehege
bisherige Gehegegröße: ca. 3,5 m2
bisherige Gruppengröße: 2
Charakter (dominant / unterwürfig): ausgewogen
Gewicht: 1,7 kg
Rasse (falls bekannt): Zwerg
Erkrankungen: keine
Besonderheiten des Tieres: Da die Partnerin verstorben ist, leidet Dicky sehr und hat zwischenzeitlich aus Kummer das Fressen eingestellt, deshalb würde er sich über gleichaltrige Gesellschaft sehr freuen.
Name des Tierbesitzers: Nadja G.
Wohnort des Tierbesitzers inkl. PLZ: 38118 Braunschweig
Kontakt-Mailadresse und / oder Handynummer: nadja.gerkes@gmx.de oder 0176/57744255
Externe Vermittlung: Peregrinos und Hanni aus Salzgitter

Name des Tieres : Peregrinos
Geschlecht: männlich.
Alter 5 Jahre
Kastriert: ja
Name des Tieres: Hanni
Geschlecht: weiblich
Alter: 4 Jahre
bisherige Haltung: innen
bisherige Gehegegröße: 4qm Käfig mit angebauten Gehege und viel Auslauf im Zimmer
Gruppengröße: Haltung zu zweit
Charakter: Peregrinos: sehr liebevoller Bock, schmust gerne, wenn man ihn dazu überredet hat, setzt sich durch, wenn Hanni zu frech wird
Hanni: unterwürfig, etwas ängstlich aber neugierig
Gewicht: 4 kg ( geschätzt)
Rasse: Löwenköpfchen
Erkrankungen: Peregrinos ist kerngesund
Hanni hat Husten Richtung Asthma und ein nasses Näschen. Sie kommt gut damit klar, ist vom Tierarzt untersucht worden. Sie hat keine ansteckenden Krankheiten.
Impfungen: Beide sind am 29.11.2018 geimpft worden , Krallen sind geschnitten, Zähne sind super
Besonderheiten der Tiere: Sind superflauschig, kuscheln gerne miteinander, Peregrinos liebt es unter einem Handtuch zu chillen. Wir müssen uns schweren Herzens von unseren beiden Lieblingen trennen, weil wir durch einen Umzug und eine veränderte berufliche Situation uns nicht mehr um die Kleinen kümmern können. Sie haben bisher immer drinnen gelebt und hatten viel Auslauf. Schön wäre eine ruhige Atmosphäre, besonders für Hanni wegen ihres Asthmas, also in einen Haushalt ohne Kinder.
Wir hoffen sehr, dass sich jemand in unsere beiden Flauschis verliebt.
Name: K. Schulz
Wohnort: 38228 Salzgitter

Kontakt: Dagmar.schulz@t-online.de
Handy: 01603277260

Externe Vermittlung: Tom und Jerry aus Lutter am Barenberge

Name des Tieres: Tom & Jerry 
Geschlecht des Tieres: Männlich 
Kastriert (Männchen müssen kastriert sein!): ja
Alter:  Im Sommer 2018 geboren ca. 18 Wochen alt 
bisherige Haltung (innen / außen): innen, da noch zu Jung für draußen. 
bisherige Gehegegröße: Käfig 130 cm  x 50 cm auf 2 Etaschen und wenn wer zuhause ist Auslauf im Raum ohne Eingrenzung. 
bisherige Gruppengröße: 2 (sind Geschwister) 
Charakter (dominant / unterwürfig): /
Gewicht: ca. 1 kg 
Rasse (falls bekannt): Löwenkopfkaninchen 
Erkrankungen: keine bekannt.
bei Kaninchen: Impfungen der letzten Monate (Daten / verwendete Impfstoffe): bis jetzt noch keine Impfung, da die Tierärztin meinte, erst im Frühjahr die erste das reicht. 
Besonderheiten des Tieres: neugierig und scheu 
Name des Tierbesitzers (Vorname und Anfang des Nachnamen reicht): Vanessa W.
Wohnort des Tierbesitzers inkl. PLZ: Lutter am Barenberge 38729
Kontakt-Mailadresse und / oder Handynummer: welzvanessa@web.de 

      

Externe Vermittlung: Fritz und Lotte aus Hannover
Name des Tieres: Fritz / Lotte
Geschlecht des Tieres: männlich / weiblich
Kastriert (Männchen müssen kastriert sein!): ja, sowohl Männchen als auch Weibchen
Alter: 2 Jahre (geb. Februar 2016)
bisherige Haltung (innen / außen): seit Juni 2018 Balkon, zuvor Innenhaltung
bisherige Gehegegröße: ca. 5 m²
bisherige Gruppengröße: 2
Charakter (dominant / unterwürfig): dominant / unterwürfig
Gewicht: 1,6 bis 1,7 kg
Rasse (falls bekannt): Satinzwerg
Erkrankungen: Lotte neigt zu Blasenschlamm und sollte Calciumreduziert ernährt werden
bei Kaninchen: Impfungen der letzten Monate (Daten / verwendete Impfstoffe): Myxo, RHD 1 und 2 (Mai 2018)
Besonderheiten des Tieres:
Fritz und Lotte sind zutraulich und verbringen gern Zeit mit ihrem Halter / ihrer Halterin. Sie sind beide sehr lernfähig und lassen sich gerne Tricks beibringen. Es ist jedoch anzumerken, dass sich beide nicht gerne auf den Arm nehmen lassen und ich dies stets respektiert und soweit möglich vermieden habe.
Fritz ist etwas schüchtern und braucht immer einen Moment zum Auftauen. Lotte ist von ihrer Neugier getrieben und will alles erkunden. Die beiden leben von Beginn an zusammen und sollen auf jeden Fall gemeinsam in ein zu Hause mit viel Auslauf vermittelt werden. In unserer Wohnung konnten sich die beiden täglich austoben. Sie sind nicht absolut stubenrein, aber suchen sehr verlässlich ihre Klokisten auf. Seit mein Sohn geboren wurde, mussten sie jedoch aus Platzgründen auf den Balkon umziehen und haben nur noch selten die Möglichkeit auf großer Fläche Haken zu schlagen. Da ich leider zunehmend weniger Zeit und auch nur noch den begrenzten Platz habe, suche ich dringend ein liebevolles neues zu Hause für die beiden.
Name des Tierbesitzers (Vorname und Anfang des Nachnamen reicht): Carolin M
Wohnort des Tierbesitzers inkl. PLZ: 30171 Hannover
Kontakt-Mailadresse und / oder Handynummer: carompunkt.cm@gmail.com, 0177-4755428
    

Externe Vermittlung: Edgar und Tilda aus Braunschweig

Name des Tieres: Edgar und Tilda
Geschlecht: männl. Kastr./weibl. Kastr.
Alter:22.1.17/27.10.15
bisherige Haltung (innen / außen): innen, können aber raus
bisherige Gehegegröße: freilaufende Kaninchen auf 30 qm
bisherige Gruppengröße: Pärchen
Charakter (dominant / unterwürfig): unterwürfig und dominant
Gewicht: 1,7 kg und 1,8 kg
Rasse (falls bekannt):Zwergwidder
Erkrankungen: keine
bei Kaninchen: Impfungen der letzten Monate (Daten / verwendete Impfstoffe): Filavac April 2018
Besonderheiten des Tieres:
Name des Tierbesitzers: Johanna H.
Wohnort des Tierbesitzers inkl. PLZ: 38102 Braunschweig
Kontakt-Mailadresse und / oder Handynummer: 015754817727

  

Vermittlungsbedingungen Langohrwelt-Kaninchen

Alle Kaninchen werden nur in artgerechte Haltung abgegeben. Das bedeutet, dass sie ausreichend Platz zur Verfügung haben sollten, immer mindestens einen Partner haben müssen (Kaninchen sind keine Einzelgänger und ein einzelnes Meerschweinchen ist kein geeigneter Partner für ein Kaninchen) und zudem artgerecht ernährt werden.

Platz: 2 kleine Zwergkaninchen sollten, bei täglichem Auslauf, mindestens 3,5 Quadratmeter Platz zur Verfügung haben, größere Kaninchen benötigen mehr Platz, um sich richtig bewegen zu können.

Partner: Unsere Kaninchen können (wenn nicht anders angegeben), in Paarhaltung oder Gruppenhaltung vermittelt werden.

Ernährung: Bei uns werden die Kaninchen artgerecht ernährt. Heu steht immer zur Verfügung, Frischfutter gibt es täglich. Wasser wird in Näpfen, nicht in Flaschen, gereicht. Damit unsere Vermittlungskaninchen auch bei dir gesund bleiben, sollten sie auch weiterhin so ernährt werden. Ausführliche Informationen zur Kaninchenernährung gibt es hier: http://www.langohrwelt.com/futterlisten/

Tierarzt: Bitte bedenke vor der Anschaffung von Tieren, dass diese auch einmal (oder mehrmals) krank werden können. Ein Tierarztbesuch kann über 100 Euro kosten. Auch Medikamente können sehr teuer sein, besonders wenn sie unerwartet über längere Zeiträume gegeben werden müssen. Bitte denke vor der Anschaffung von Tieren darüber nach, ob du über genügend Geld verfügst und dazu bereit bist, im Notfall für eine medizinische Versorgung deiner Tiere aufzukommen.

Vermittlungsbedingungen Langohrwelt-Meerschweinchen

Alle Meerschweinchen werden nur in artgerechte Haltung abgegeben. Das bedeutet, dass sie ausreichend Platz zur Verfügung haben sollten, immer mindestens einen Partner haben müssen (Meerschweinchen sind keine Einzelgänger und ein einzelnes Kaninchen ist kein geeigneter Partner für ein Meerschweinchen) und zudem artgerecht ernährt werden.

Platz: Es gibt derzeit im Handel keinen für Meerschweinchen geeigneten Käfig. Unsere Meerschweinchen werden nur in (selbstgebaute) Gehege vermittelt, welche eine Grundfläche von mindestens 2 Quadratmetern aufweisen bei der Haltung eines Pärchens oder einer Meerschweinchen-Gruppe mit bis zu 4 Tieren (1 Kastrat, maximal 3 Weibchen). Größere Gruppen oder Böckchen-Gruppen benötigen mehr Platz!

Partner: Unsere Meerschweinchen können (wenn nicht anders angegeben), in Paarhaltung oder Gruppenhaltung vermittelt werden.

Ernährung: Bei uns werden die Meerschweinchen artgerecht ernährt. Heu steht immer zur Verfügung, Frischfutter gibt es täglich. Wasser wird in Näpfen, nicht in Flaschen, gereicht. Damit unsere Vermittlungs-Meerschweinchen auch bei dir gesund bleiben, sollten sie auch weiterhin so ernährt werden. Ausführliche Informationen zur Ernährung gibt es hier (Ernährung der Kaninchen ist auf Meerschweinchen übertragbar): http://www.langohrwelt.com/futterlisten/

Tierarzt: Bitte bedenke vor der Anschaffung von Tieren, dass diese auch einmal (oder mehrmals) krank werden können. Ein Tierarztbesuch kann über 100 Euro kosten. Auch Medikamente können sehr teuer sein, besonders wenn sie unerwartet über längere Zeiträume gegeben werden müssen. Bitte denke vor der Anschaffung von Tieren darüber nach, ob du über genügend Geld verfügst und dazu bereit bist, im Notfall für eine medizinische Versorgung deiner Tiere aufzukommen.

Schutzvertrag für Tiere, die direkt von der Langohrwelt übernommen werden

Um sicher stellen zu können, dass alle unsere Vermittlungstiere entsprechend der Vermittlungsbedingungen untergebracht werden, werden die Tiere nur gegen einen Schutzvertrag abgegeben.
Wir empfehlen auch jedem anderen, der privat Tiere abgeben muss, Tiere nur mit einem Schutzvertrag an andere Halter weiterzugeben. Einen solchen Schutzvertrag findest du hier:
http://www.kaninchenwiese.de/wp-content/uploads/Schutzvertrag-kaninchen.pdf

Vermittlungsgebühr für Tiere, die direkt von der Langohrwelt übernommen werden

Um einen Teil der in der Langohrwelt anfallenden Tierarztkosten abzudecken, erheben wir für alle Kaninchen und Meerschweinchen die direkt von uns übernommen werden eine Vermittlungsgebühr.

Alle Abgabetiere die direkt von uns kommen sind mindestens einmal durch unsere Tierärztin untersucht. Unserer Vermittlungstiere werden grundsätzlich auch auf Darmparasiten untersucht und ggf. gegen Parasiten behandelt. Nach Abschluss der Behandlung lassen wir erneut Untersuchungen durchführen, um garantieren zu können, dass die Tiere parasitenfrei sind.

Unsere männlichen Abgabetiere sind grundsätzlich kastriert.

Tiere aus zweiter Hand? 

Tierheim-Kaninchen-Vorurteile-Kopie_1

tierheim-rassekaninchen-Kopie

tierheim-kaninchen-krank-Kopie

tierheim-jungtier-Kopie

tierheim-zoohandel-Kopie

Weitere Informationen zur Anschaffung von Kaninchen findest du zu Kaninchen unter www.kaninchenwiese.de/anschaffung/ und für Meerschweinchen unter wwww.meerschweinchenwiese.de/anschaffung.

Vermittelte Tiere

 

47 thoughts on “Vermittlung

  • 9. Oktober 2018 at 17:14
    Permalink

    Hallo,
    nachdem unser Löwenkopfmännchen am 4.10.2018 verstorben ist suche ich einen neuen passenden Partner für unser Löwenkpfweibchen:
    Ich suche:
    Geschlecht des Tieres: männlich
    Kastriert (Männchen müssen kastriert sein!): ja bitte
    gewünschtes Alter: 4-5 Jahre
    Haltung (innen / außen): Außenhaltung
    Charakter (dominant / unterwürfig): unsere Häsin ist dominant, daher benötigen wir ein eher untwürfiges Männchen
    Rasse (gewünscht): Zwergkanninchen, Löwenköpfchen, Zwergwidder
    Gruß Tina

    Reply
  • 12. September 2018 at 21:17
    Permalink

    Hallo ihr Lieben,
    Leider ist letzte Woche unser geliebter Hasenbub von uns gegangen. Jetzt ist seine Freundin Josy ganz alleine und sucht unbedingt einen lieben Partner. Josy ist ca 3 Jahre alt, dominant und lebt in Außenhaltung. Sie ist ein deutscher Riese und hat ihren Freund immer gepflegt und sie haben gern gekuschelt und den Garten gemeinsam umgegraben.
    Wir suchen einen kastrierten Hasen, ca 3 Jahre alt und eher etwas unterwürfig. Bitte meldet euch!

    Reply
  • 7. August 2018 at 13:04
    Permalink

    Hallo, suche dringend älteren Rammler ab 8 Jahren für meine Häsin 11 Jahre. Unsere Rammler ist vor kurzem sehr plötzlich verstorben, daher suche ich für meine Häsin einen neuen Partner. Gerne auch mit Handkap. Sollten sie keinen passenden Kandidaten haben oder jemanden kennen der einen kennt, der einen ältere liebevollen Rammler besitzt, wäre ich für eine Vermittlung sehr dannkbar. Bitte kontaktieren sie mich.

    Reply
    • 1. September 2018 at 20:33
      Permalink

      Hallo!
      Ich habe ein 5 jährigem kastrierten und geimpften Bock.
      Komme aus 31228
      05171-9073057

      Reply
    • 17. Dezember 2018 at 21:01
      Permalink

      Guten Abend,
      ist dein Inserat noch aktuell??
      Meine Häsin ist vor kurzem verstorben und mein Rammler leidet sehr darunter.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Reply
      • 7. Januar 2019 at 11:42
        Permalink

        Hey,
        Die Vermittlungsinserate werden alle paar Tage aktualisiert.
        LG Sophie

        Reply
    • 15. Januar 2019 at 21:49
      Permalink

      Hallo,

      unser kastrierter Rammler, 10 Jahre, hat seine Partnerin verloren. Er lebt ihn Aussenhaltung und fühlt sich allein nicht wohl. Vielleicht ist das für beide eine gute Lösung.
      Wir sind bereit eine Häsin aufzunehmen, oder alternativ ihn abzugeben, wenn dieTiere sich vertragen.
      Würde mich über eine Antwort freuen.

      Reply
  • 4. Mai 2018 at 18:21
    Permalink

    Liebe Betreiber der Langohrwelt,

    nach einigen unschönen Erlebnissen habe ich mich dazu entschlossen, meine kurze Zeit als Kaninchenhalterin zu beenden.
    Momentan lebt bei mir nur noch Fridolin, ein kastrierter Deutscher Riese. Fridolin wurde leider vor 1,5 Wochen sehr von meinem anderen Kaninchen verletzt und musste operiert werden. Er hat Hautverletzungen davon getragen, „Folgschäden“ werden nicht bleiben. Mit dem „Verusacher Lou“ hatte er erst 3 Wochen zusammen gelebt und es sah erst vielversprechend aus. Da Lou aus dem Tierheim stammte, und ich eine neue Vergesellschaftung ausschloss, musste Lou leider zurück ins Tierheim. Und so kommt es, dass Fridolin nun bei mir allein zu Hause im Gartengehege sitzt. Ich hoffe, dass sie mir bei der Vermittlung von Fridolin helfen können oder ihn bei sich aufnehmen können. Ich möchte auf jeden Fall, dass Fridolin in ein schönes und artgerechtes Zuhause kommt. Fotos kann ich nachreichen, sofern sie mir denn weiterhelfen können.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Name des Tieres: Fridolin
    Geschlecht des Tieres: männlich, kastriert
    Alter: geboren 01.10.2017
    bisherige Haltung: außen
    bisherige Gehegegröße: 8 qm nachts plus 16 qm tagsüber
    bisherige Gruppengröße: 2 kastrierte Rammler
    Charakter (dominant / unterwürfig): geschätzt so dazwischen
    Gewicht: ca. 7 kg
    Rasse: Deutscher Riese
    Erkrankungen: momentan noch verheilende Haut-/Ohrverletzung
    bei Kaninchen: Frühjahr 2018 RHD 1 + 2 und Myxomatose
    Besonderheiten des Tieres: Albino, zutraulich, stubenrein, Hunde gewöhnt
    Name des Tierbesitzers (Vorname und Anfang des Nachnamen reicht): Joana Heisel
    Wohnort des Tierbesitzers inkl. PLZ: 38530 Didderse

    Reply
  • 10. Oktober 2017 at 16:00
    Permalink

    Hallo,
    seit heute Nacht ist leider mein kleiner Bock gestorben. Ich möchte für mein Weibchen (Zwergkaninchen, schwarz) nun gerne ein neues Zuhause bei einem passenden Partner finden. Sie ist ca 5 1/2 Jahre alt und ist jetzt 5 Jahre bei mir, sie ist geimpft (diesen Monat wieder dran) und lebt drinnen.
    Ein großer 240*60 Käfig kann mit übernommen werden, muss aber nicht. Mir ist es wichtig, dass sie in liebevolle Hände kommt, über alles Andere kann man reden.
    Sollte eine Zusammenführung schief gehen, also sie sich partout nicht vertragen, würde ich sie auch wieder zurück nehmen. Ich wohne in Wolfenbüttel.
    Sollte jemand Interesse haben kann er sich gerne melden unter NineBS3003@googlemail.com

    Reply
  • 20. September 2017 at 12:16
    Permalink

    Hallo Sophie,

    wir suchen einen US Teddy-Kastraten, weil bei uns leider letzte Woche ein Meeri verstorben ist und das andere (Krümel, weiblich, US Teddy nun alleine ist.
    LG Annette

    Reply
    • 3. Oktober 2017 at 17:54
      Permalink

      Huhu, vielleicht ist unser Henry etwas für euch? LG Sophie

      Reply
  • 18. September 2017 at 10:41
    Permalink

    Hallo,

    da wir letzte Woche unsere Häsin verloren haben, sind wir auf der Suche nach einer Hasendame für unser Böckchen Yuki. Sie sollte ca. 2 – 4 Jahre alt sein.
    Die Haltung erfolgt nur innen und den beiden steht, wenn sie möchten die gesamte Wohnung zur Verfügung.
    Keine Käfighaltung. Unsere PLZ ist 38173.

    VG, C. Höbbel

    Reply
    • 3. Oktober 2017 at 17:56
      Permalink

      Hey, darf es auch ein Kastrat sein? Unser Murphy sucht noch ein Zuhause 🙂
      LG Sophie

      Reply
    • 11. Oktober 2017 at 9:01
      Permalink

      Hallo Cornelia!

      Sucht ihr noch? Meine Kleine ist ca 5 1/2 Jahre alt und hat gestern ihren Partner verloren.
      Sie ist gesund und kommt auch aus Innenhaltung.

      Liebe Grüße
      Janine

      Reply
    • 28. Oktober 2017 at 17:46
      Permalink

      Hallo!
      Vielleicht würde es mit „meiner“ 5 jährigen Daysi klappen. Sie ist eine Widderdame (muss aber sicherlich noch komplett geimpft). Habe sie gestern bekommen, da ihr Partner vom Marder…
      05171-9073057

      Reply
    • 27. November 2017 at 14:20
      Permalink

      Hallo

      Haben Sie schon eine neue Partnerin gefunden????

      Reply
  • 17. Juni 2017 at 7:31
    Permalink

    Hallo!

    Leider ist der Partner unserer Kaninchendame letzte Woche verstorben. Nun suchen wir für unser Kaninchen ein schönes, neues Zuhause, wo sie bei einem neuen Partner leben darf.
    Sie ist Außenhaltung mit reichlich Platz gewöhnt, getreidefreies Futter und ist gegen Myxo und RHD geimpft.
    Geboren ist sie am 01.04.16.

    Haben Sie eine Idee, zu wem ich sie vermitteln könnte?
    Habe zur Zeit auch eine Anzeige bei einer Haustiervermittlung laufen…

    Danke und schönen Gruß, Sarah

    Reply
    • 20. Juni 2017 at 15:47
      Permalink

      Hey Sarah,
      leider habe ich derzeit keine passende Anfrage für eure Häsin.
      Sobald sich jemand meldet, schreibe ich dir eine Mail.
      LG Sophie

      Reply
  • 6. Mai 2017 at 13:52
    Permalink

    Ich suche für meine Clara einen neuen Partner. Ich hab Clara 2014 von einer Kaninchenschutzinititive übernommen. Leider wird sie nach dem tot ihrer Partnerin in der Gruppe ausgegrenzt, weil sie blind, chronische Schnupferin und Inzest ist. Das Alter kann man nicht genau sagen, vermutlich so 8 Jahre. Ich möchte Clara ein schönes Leben bereiten.
    Wir wohnen in Leipzig. Meine Kaninchen wohnen in einem eigenen Kaninchenzimmer.
    Ich bin selbst Mitglied im Tierheim, Tierschutzverein und im Kaninchenschutz. Ich füttere komplett getreidefrei.
    Handicaps sind kein Hindernis.

    Reply
    • 20. Juni 2017 at 15:50
      Permalink

      Hey Julia,
      Ich habe derzeit leider kein geeignetes Vermittlungstier. Bitte erkundige dich im Forum des Kaninchenschutz e.V. Dort werden immer einige Tiere angeboten.
      Viel Glück bei der weiteren Suche.
      VG Sophie

      Reply
  • 15. April 2017 at 23:14
    Permalink

    Hallo,
    meine 7-jährige Kaninchendame Azizah sucht dringend Gesellschaft, idealerweise in Außenhaltung. Ihren Partner musste ich heute nach 11,5 Jahren einschläfern lassen. Sie ist sehr gesund, geimpft, aber nicht kastriert. Kann sie von dir aufgenommen werden oder vielleicht vermittelt werden? Ich habe Sorge, dass sie in dem Gehege vereinsamt.
    Viele Grüße
    Isabella
    (Braunschweig)

    Reply
    • 20. Juni 2017 at 15:51
      Permalink

      Hey Isabella,
      wir nehmen derzeit keine Tiere von privat auf – tut mir leid. Bitte wende dich an den Kaninchenschutz e.V. oder ans örtliche Tierheim.
      LG Sophie

      Reply
    • 30. August 2017 at 18:23
      Permalink

      Hallo Isabella,

      tut mir leid, dass deine Dame alleine ist. Unsere Kaninchendame ist seit heute auch alleine. Sie ist 8 Jahre alt und wird im Außengehege gehalten. Wollte dich Fragen, ob du schon was gefunden hast? Suchst du jemanden, der deine Dame aufnimmt, oder eine neue Dame?

      V. G. Diana

      Reply
    • 18. September 2017 at 17:05
      Permalink

      Hallo Isabella,
      ich bin bereits seit einer Weile nach einer passenden Hasendame für meinen Toffifee und da kommt deine Nachricht wie gerufen. Auch mein Hase genießt die Außenhaltung bei uns im Garten. Im Sommer hilft er uns dann gern in seinem Freigehege beim Rasenmähen. 😀
      Dass Azizah bereits geimpft ist ist super. Dass sie nicht kastriert ist macht nichts, Toffifee ist es.
      Ich selbst wohne auch in Braunschweig, d.h. falls du magst kannst du deine Hasendame auch gern mal besuchen kommen. 🙂
      Über eine Nachricht von dir würde ich mich sehr freuen. Meine Email-Adresse: laura.bergt@web.de.
      Liebe Grüße
      Laura

      Reply
    • 26. September 2017 at 11:44
      Permalink

      Hallo Isabella,
      mein Name ist Romina und ich suche für mein kastriertes einsames Böckchen wieder eine Dame als Gesellschaft. Ich wohne auch in Braunschweig, und obwohl dein Post schon etwas älter ist, dachte ich ich frage mal ob deine Suche noch aktiv ist. Vielleicht könnten wir ja mal schreiben, solltest du noch suchen.

      würde mich freuen wenn du dich meldest 🙂 LG

      Reply
      • 3. Oktober 2017 at 17:52
        Permalink

        Hey, wir haben derzeit ein Böckchen zur Vermittlung, welches auch zu einem Böckchen ziehen dürfte. Er heißt Murphy, schau mal bei unseren Vemrittlungstieren!
        LG Sophie

        Reply
  • 10. Februar 2017 at 17:27
    Permalink

    Hallo. Woher kommen denn eure Kaninchen so? Nehmt ihr auch von Privatmenschen welche auf? Wir haben hier ein Pärchen, das ein neues Zuhause sucht und ich finde einfach niemanden, der sie will ?

    Reply
    • 10. Februar 2017 at 17:29
      Permalink

      Die Tiere kommen alle von privat, Zuchtaufgaben, Animal Hoarding usw…

      Was sind das denn für Tiere die abgegeben werden müssen?

      Reply
  • 24. Januar 2017 at 13:08
    Permalink

    Hallo!
    Leider hat meine Kaninchendame kürzlich ihren Partner verloren und nach der ersten Trauer schaue ich mich nun nach einem geeigneten Partnertier um und habe mich ein bisschen in Rocky verguckt, der auch vom Alter her gut passen würde.
    Meine Süße ist im November/Dezember 2015 geboren. Da sie im Moment allein ist, lebt sie wieder in Innenhaltung, daran sollte ihr neuer Freund im Moment auch gewöhnt sein, im Frühjahr könnte es wieder ins Außengehege gehen.

    Würde mich über Kontaktaufnahme freuen, Handynummer gerne per Mail.

    LG Ulrike

    Reply
    • 24. Januar 2017 at 13:17
      Permalink

      Hallo Ulrike,

      Du kannst mich gerne zu Fragen zu einem Tier Montag bis Freitag zwischen 19 und 20 Uhr anrufen. Die Nummer steht auf der Website.

      Viele Grüße
      Sophie

      Reply
  • 21. Januar 2017 at 10:14
    Permalink

    Hallo. Ich habe leider seit 1 Wocher nur noch ein Kaninchen. Ich suche für sie jetzt einen neuen Partner, damit sie nicht mehr so alleine ist. Sie ist ein deutscher Riesenschecke und ca 4 Jahre alt, lebt in Außenhaltung, war der anderen Kaninchendame gegenüber relativ dominant, ist aber sonst eher etwas ängstlich. Ich hätte gerne für sie einen etwa gleichaltrigen, kastrierten und gleichgroßen männlichen Partner. Haben Sie vielleicht einen zu vermitteln oder wissen Sie wo ich gucken könnte?
    Mit freundlichen Grüßen
    Stefanie

    Reply
    • 24. Januar 2017 at 13:18
      Permalink

      Leider habe ich derzeit keine großen Kaninchen. Ich schreibe dir eine E-Mail sobald ein geeignetes Tier bei mir ist.

      Reply
  • 22. November 2016 at 12:28
    Permalink

    hallihallo aus BS-nord/ost,
    zu unserem riesenschecken-schmuser (kastriert) und seiner roten neuseeländer-freudin in aussenhaltung, total harmonisch und verliebt und beide geimpft, könnten wir durchaus noch eine einsame häsin hinzunehmen, die gerne kuscheln möchte. ich denke, unser grosser hat herz und möglichkeit, zwei damen zu bekuscheln.
    falls du also eine einsame, liebebedürftige kaninchendame kennst (sehr!!! gerne!!! grooooooss 😉 ) dann kontaktiere mich gerne.
    liebe grüsse
    nadya mit shio und shika

    Reply
    • 22. November 2016 at 16:39
      Permalink

      Huhu 🙂

      Vielen Dank für deine Nachricht!

      Gerade sind alle Riesen-Kaninchen vermittelt. Aber ich bin zuversichtlich, dass wir mal wieder welche bekommen 😉 Es soll eine Zuchtauflösung übernommen werden durch den Kaninchenschutz und weitere Helfer und ich hatte schon erwähnt, dass ich evtl. welche nehmen kann (dürfen nicht trächtig sein…).

      Sobald ich was weiß melde ich mich bei euch!

      Reply
      • 22. November 2016 at 20:06
        Permalink

        hallihallo!
        alles klar…melde dich einfach, falls sich was ergibt, dann sehen wir weiter.
        ich bespreche mal mit meinem clan, ob ggf auch eine trächtige häsin machbar wäre…wobei dabei ggf auch eine zusammenarbeit je nach „menge“ des nachwuchses dann von nöten wäre.
        lass uns einfach in kontakt bleibe …mailadresse hast du ja…auf der webseite sind auch alle weiteren kontaktdaten zu finden.
        liebe grüsse aus nord-ost von nadya und co.

        Reply
  • 7. November 2016 at 17:05
    Permalink

    Hallo Sophie,

    unser Zwergkaninchenbock Harry (kastriert, 4 Jahre, lebt in einem schönen und geräumigen Außengehege) hat am Wochenende seine Partnerin plötzlich verloren. Wir suchen eine neue Weggefährtin im etwa gleichen Alter. Hast du einen Hasen der passen könnte?

    Viele Grüße

    Reply
    • 8. November 2016 at 14:24
      Permalink

      Hallo Markus,

      Leider habe ich derzeit kein Tier zur Vermittlung. Aber ich habe oft Anfragen zur Vermittlung. Ich würde dann direkt an euch verweisen. Kannst du mir hierfür deine Handynummer geben? Diese kannst du mir gerne mitteilen, indem du mir eine WhatsApp – Nachricht an 015737036969 schickst.

      Liebe Grüße
      Sophie

      Reply
  • 6. Oktober 2016 at 8:56
    Permalink

    Hallo Sophie,
    Ich habe ein 9-jähriges Löwenkopfkaninchen (männlich, kastriert), welches ich zur Zeit versuche zu vermitteln, da er leider seit einiger Zeit allein lebt. Er ist Innenhaltung gewohnt.
    Jetzt habe ich einige Anfragen bekommen die ihn aufnehmen würden, allerdings fast ausschließlich Aussenhaltung. Nun stell ich mir die Frage ob ich ihn nach 9 Jahren Wohnungshaltung noch an Aussenhaltung gewöhnen kann oder lieber nicht? Wenn ja ist es von der Jahreszeit her schon zu spät wegen der Winterfellbildung?
    Ich bin ratlos 🙁

    Vielleicht weißt du ja auch einen anderen Platz mit Innenhaltung wo er leben kann?

    Ich hoffe du kannst mir helfen 🙂

    LG Greta

    Reply
    • 6. Oktober 2016 at 10:38
      Permalink

      Hallo Greta,

      Prinzipiell kann auch ein 9-jähriges Kaninchen noch nach draußen umziehen, aber nur im Zeitraum von Mai bis Mitte September, damit das Tier Winterfell bildet und sich nicht erkältet. Nun ist es schon relativ kühl und dein Kaninchen auch schon recht alt. Daher würde ich ihn nun nicht mehr nach draußen setzen und lieber bis nächstes Frühjahr warten.

      Wo wohnst du?

      LG Sophie

      Reply
      • 6. Oktober 2016 at 11:11
        Permalink

        Vielen Dank für deine Antwort jetzt weiß ich Bescheid 🙂

        Ich wohne in 38461 Danndorf.

        LG Greta

        Reply
        • 6. Oktober 2016 at 11:25
          Permalink

          Wenn ich davon höre, dass ein älteres Tier hier in der Region gesucht wird, verweise ich an dich 🙂 Ich würde dann deine E-Mailadresse weitergeben (sehe ich hier) wenn das ok ist?!?

          Reply
          • 6. Oktober 2016 at 11:43
            Permalink

            Ja das okay. Danke 🙂
            Ich wäre auch bereit ein gleichaltriges Tier bei mir aufzunehmen 🙂

    • 7. August 2018 at 13:11
      Permalink

      Hallo, suche dringend älteren Rammler ab 8 Jahren für meine Häsin 11 Jahre. Unsere Rammler ist vor kurzem sehr plötzlich verstorben, daher suche ich für meine Häsin einen neuen Partner. Gerne auch mit Handkap. Bitte melden!!!!!!!!!!!!!!

      Reply
  • 2. Oktober 2016 at 22:23
    Permalink

    Hallo Sophie,
    leider ist gestern unser Rüdiger im Alter von 7 Jahren einfach so gestorben und nun ist unser gleichaltriger Arno sooo alleine 🙁 (waren Zwergkaninchen Brüder)
    Wir würden Arno gerne in eine andere Gruppe oder zu einem anderen Partner abgeben. Er ist ausschließlich Aussenhaltung mit großem Auslauf und Buddelmöglichkeit gewohnt (ca. 5-6m²) und ernähren sich zu 99% von Frischfutter.
    Geimpft ist er gegen RHD und Myxomatose (wäre jetzt wieder fällig und würden wir auch noch machen).
    Ebenso würden wir gerne die Patenschaft für ihn übernehmen und einen großzügigen Futterbeitrag, in Form von €, leisten. Wir möchten einfach nur, dass er in gute Gesellschaft kommt! Gerne kann ich auch noch Fotos schicken.
    Vielleicht hast Du ja eine Idee und kannst uns weiterhelfen? Wir kommen aus 29358 Eicklingen.

    Gruß Heiko

    Reply
    • 3. Oktober 2016 at 13:44
      Permalink

      Huhu, wenn ich was höre, melde ich mich bei euch 🙂 Eure Mailadresse habe ich ja 🙂

      Reply
  • 22. August 2016 at 14:25
    Permalink

    Da wir unseren geliebten Filou heute leider einschläfern mussten, suchen wir für seinen Sohn Klopfer der mittlerweile 4,5 Jahr alt ist einen gleichaltrigen Zeitgenossen damit er nicht so alleine ist und seinen Papi vermisst. Vielen Dank bereits im Voraus! LG Jana

    Reply
    • 22. August 2016 at 14:28
      Permalink

      Hallo Tatjana, ist euer Kaninchen kastriert? Kannst du mir bitte grob die Haltung beschreiben? Ich wüsste da evtl. ein Tier.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.