Covid-19

Wir bieten während der gesamten Corona-Krise Urlaubsbetreuung für Kaninchen und Meerschweinchen an.

Wir haben uns zum Schutz aller Beteiligten jedoch dazu entschieden, den Sommer über (bzw. solange wie es erforderlich sein wird) nur eine Abgabe der Tiere an der Haustür anzubieten. Es ist in unserer Tierpension überwiegend nicht möglich, den vorgeschriebenen Mindestabstand einzuhalten, da die Tiere zwar in relativ großen Gehegen untergebracht sind, der Weg davor für Besucher jedoch sehr eng ist.

Außerdem möchten wir es vermeiden, nach jedem Besucher aufwendige Desinfektionsarbeiten durchzuführen. Das ständige Desinfizieren in der unmittelbaren Nähe der tierischen Bewohner könnte zu Atemwegsproblemen führen. Das möchten wir auf keinen Fall verantworten.

Wir möchten zudem nicht dafür verantwortlich sein, dass es von unserer Tierpension aus möglicherweise eine Verschleppung des Virus erfolgt, schließlich kommen unsere Kunden aus verschiedenen Urlaubsregionen zu uns und niemand kann ausschließen, dass er zum Zeitpunkt einer Tierübergabe nicht Covid-19-positiv ist. 

Zudem möchten wir natürlich eine langfristige Versorgung aller Tiere sicherstellen können. Hierfür ist es erforderlich, dass wir dauerhaft gesund bleiben. Werden wir selbst krank, so könnte eine Versorgung im schlimmsten Fall nur schwer sichergestellt werden, da dann auch unsere Mitarbeiter nicht mehr auf unser Grundstück dürften.

Ablauf bei der Tierübergabe

Wir bitten dich, im Vorfeld vor der Tierbetreuung unseren Pflegevertrag auszufüllen und zur Übergabe mitzubringen oder ein Foto davon per WhatsApp zuzusenden. Wenn deine Tiere schon mehrfach bei uns waren, reicht es auch, wenn du nur kurz über die aktuellen Essgewohnheiten der Tiere berichtest (also diese auf einen Zettel schreibst oder per WhatsApp zuschickst), z.B. „Tiere kennen alles an Frischfutter, nur Möhren und Apfel vertragen sie nicht“. 

Die Bezahlung kann entweder per Überweisung (bitte mind. 1 Woche vor dem Betreuungsbeginn!) oder per Barzahlung (bitte passend in Briefumschlag) erfolgen. 

Unsere neue Bankverbindung: 
Empfänger: Tierwelt Braunschweig
IBAN: DE 5410 0100 1009 4159 7107

Wir nehmen deine Tiere in ihrer Transportbox, den Pflegevertrag und den Briefumschlag mit Geld dann direkt an der Haustür entgegen. Wir versuchen den Kontakt möglichst kurz zu halten, auch damit die Tiere dann schnell in ihre Gehege ziehen können. 

Bitte beachte, dass wir grundsätzlich keine Ausnahmen zu diesem Vorgehen machen können!

Wir bitten um Verständnis und Unterstützung! 🙂